Thomas Hippe alias Jazzy-T Blues Harp / Mundharmonika Live - Studio - Unterricht
            Thomas Hippe alias Jazzy-T             Blues Harp / Mundharmonika Live - Studio - Unterricht

Zuspiel zu einer Aufnahme: Findung der richtigen Tonart und des Rhythmus

 

1. Die Findung der richtigen Tonart:

 

 

Die einzelnen Schritte hierfür sind:

 

Findung der richtigen Tonart und damit Harp am Beispiel der C Dur Harp, 2. Position - G Dur: 

 

Ich gehe hierzu zuerst über den Grundakkord G Dur (Tonika) im

Ziehen im Wechsel mit dem Blasakkord C Dur (Subdominante) und löse harmonisch immer zu dem G Dur Akkord auf.

 

Wenn der G Dur Akkord durchgehend passt, ist die Tonart der Harp für den Song die richtige. 

 

Für den finalen Test spiele ich noch die Einzeltöne 2 ziehen (Grundton = Tonika) und 4 ziehen (Quinte = Dominante) im Wechsel mit dem Grundakkord.

 

Passen diese zum Song, ist die richtige Harp gefunden und damit die korrekte Tonart. 

 

Hier das Video dazu:

 

https://youtu.be/wkGmFs1akPQ

 

 

2. Die Aufnahme vom Rhythmus des Songs

 

Im ersten Step kann man den Rhythmus über die Akkorde auf den

unteren 3 Kanälen im Wechsel von G Dur auf C Dur aufnehmen. 

 

Wenn das gut geht, nimmt man den Rhythmus nur mit den Einzeltönen auf. 

 

Final erfolgt dann die Aufnahme vom Rhythmus mit Akkorden und

Einzeltönen im Wechsel. 

 

Jetzt wird man feststellen, dass man schon eine Melodie aufbauend auf dem Rhythmus gezaubert hat. Genau hier kann man ansetzen und immer mehr verfeinern. Der Rhythmus gibt somit eine Steilvorlage für die Melodieführung, auch wenn keine Vorlage dafür da ist, wie z.B. über den Gesang.

 

Alternativ ist es auch sinnvoll, sich den Rhythmus vorzusummen, ggf. sogar mit Klatschen, um sich besser in den rythmischen Ablauf einfühlen zu können. 

 

Hierzu noch zwei Videos:

 

Variante 1:

 

https://youtu.be/ErgPhep8ej8

 

Variante 2:

 

https://youtu.be/Je_lX_e6pgw

 

 

Allgemeines:

 

Ganz wichtig für ein gelungenes Zuspiel ist jetzt die Kenntis des Tonvorrates auf der Harp und der harmonischen Abfolge des jeweiligen Songs. Hierzu bitte auch unter der Rubrik "Kursinhalte" noch weitere Informationen abrufen: 

 

"Das Bluesschema"

"Improvisation"

 

Auch die weiteren Themen unter der Rubrik "Zusatzunterlagen / Tipps" sind in diesem Zusammenhang interessant, um das Spiel so richtig interessant zu gestalten. 

Kontakt

Thomas Hippe

alias Jazzy-T
Hohenklingenstr. 29
81375 München

Meine Töchter beim Blues Harp spielen
Mein Sohn in frühen Jahren beim musizieren.

Telefon: 

089-23965727

0171-6583670

 

e-mail:

hippethomas@hotmail.com

hippethomas@gmx.de

 

Skype:

hippethomas@hotmail.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Hippe alias Jazzy-T