Thomas Hippe alias Jazzy-T Blues Harp / Mundharmonika Live - Studio - Unterricht
            Thomas Hippe alias Jazzy-T             Blues Harp / Mundharmonika Live - Studio - Unterricht

Das Optimieren der Holzkanzelle bei der Marine Band im aufge-quollenen Zustand

Bei diesem Instrument ist der Holzkörper gänzlich unbehandelt und muss  zwingend nachbehandelt werden, da das Instrument an-sonsten nicht spielbar ist:

  • Im aufgequollenen Zustand treten die Stege der Kanzelle über die Spielfläche hinaus und erzeugen so einen Sägeblatteffekt an den Lippen. Damit wird die Harp schlicht unspielbar.
  • Durch das Spiel quillt die Holzkanzelle einer Marine Band grundsätzlich immer auf, d.h. in diesem Zustand muss die Spielfläche optimal angepasst sein, so dass der Sägeblatt-effekt wegfällt.

 

Der Vorteil der Nachbehandlung und des aufgequollenen Holzkörpers: 

 

- Die Lippen werden zu hundert Prozent über die angepasste

  Spielfläche geschont.

- Das Instrument wird zudem durch die aufgequollene Holzkanzelle

  erheblich luftdichter, da sich der Holzkörper optimal an die

  Wandungen der Stimmplatten presst. 

- Fazit: die Harp ist erst nach der Nachbehandlung der Spielfläche

  spielbar und die Kanzelle sollte vor dem Spiel zwingend für 5-10

  Minuten in ein Wasserbad gelegt werden, so dass sie aufquellen

  und die Luftdichtigkeit herstellen kann. 

 

Hier die einzelnen Schritte:

 

- Legt die Marine Band für ca. 5-10 Minuten in ein Wasserbad,

  damit sich der Holzkörper so richtig mit Wasser vollsaugen kann

  und sich die Nägel der Deckel leichter entfernen lassen.

- Jetzt die Deckel mit einem Taschenmesser abheben - hier

   werden Nägel verwendet, keine Schrauben.

- Nun könnt ihr mit dem Abschleifen auf einer geraden Tischplatte

  mit kreisenden Bewegungen beginnen. Die Körnung des Schleif-

  papiers ist: 60, 80, 120, 180, 240

- Nach dem Planschleifen sollte die Harp von unten an der Spiel-

  fläche mit einem Pflanzensprühgerät von den Spänen befreit

  werden und final dann unter dem Wasserhahn. 

- die Deckel wieder montieren.

- zum Probieren die Harp im noch aufgequollenen Zustand

  anspielen, Ansprache und Sound genießen. Fertig.

 

Hier ist das Video dazu:

 

https://youtu.be/fDF8ty_BaQw

 

Kontakt

Thomas Hippe

alias Jazzy-T
Hohenklingenstr. 29
81375 München

Meine Töchter beim Blues Harp spielen
Mein Sohn in frühen Jahren beim musizieren.

Telefon: 

089-23965727

0171-6583670

 

e-mail:

hippethomas@hotmail.com

hippethomas@gmx.de

 

Skype:

hippethomas@hotmail.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Hippe alias Jazzy-T