Thomas Hippe alias Jazzy-T Blues Harp / Mundharmonika Live - Studio - Unterricht
            Thomas Hippe alias Jazzy-T             Blues Harp / Mundharmonika Live - Studio - Unterricht

Das harmonische zusammenführen der Töne der unteren 3 Kanäle

Übung 1
Hier zeige ich, wie die Töne der unteren 3 Kanäle harmonisch zu einander passen.
16012012.TIF
TIF Datei [4.2 MB]
Übung 2
Hier zeige ich eine weitere Übung für das Verständins zur harmonischen Tonkombination.
160120120001.TIF
TIF Datei [4.2 MB]
Übung 3
Das über Kreuz spielen der unteren 3 Kanäle.
160120120002.TIF
TIF Datei [4.2 MB]
Übung 4 - erweiterte Kreuzübung
Hier zeige ich die Kreuzübung mit und ohne Bending.
2. Kreuzübung auf den unteren 3 Kanälen.[...]
JPG-Datei [8.9 MB]

Mit den oben aufgeführten Übungen zeige ich anhand des vorerst eingeschränkten Tonumfangs auf den unteren 3 Kanälen, wie die 6 regulär vorhandenen Töne ohne Bending gut miteinander kombiniernbar sind.

 

Im Nachgang, wenn die Übung gut läuft, können natürlich die Bendings hinzugezogen werden, wodurch dann 12 Töne in diesem Bereich spielbar sind. 

 

Diese auf den ersten Blick so simpel erscheinende Übung hilft enorm, die ersten Schritte beim freien Spiel zu einer CD zu wagen.

 

Dies ist letztlich nur dann möglich, wenn die Klänge der Töne und deren Bezeichnungen auf der Harp bekannt sind. Hier möchte ich noch einmal auf die Tonbelegung der Harp verweisen (unter der Rubrik Kursinhalte - Tonbelegung)

 

 

Hier die Videos dazu:

 

Übung 1

 

http://youtu.be/xNBVCPqtxbo

 

 

Übung 2

 

http://youtu.be/p1R1Gf_OH7s

 

 

Übung 3

 

http://youtu.be/H4FJ1L2TU9E

 

 

Übung 4

 

1. Zeile

 

http://youtu.be/r5OAD2hngd4

 

2. Zeile

 

http://youtu.be/cIrlLhUULU4

 

3. Zeile

 

http://youtu.be/IGpymXGirws

 

4. Zeile

 

http://youtu.be/tqNGSgdbb84

 

Improvisation

 

http://youtu.be/h4C6Kykrq18

 

 

 

Welchen Sinn haben die Übungen

 

http://youtu.be/dZU08IuwhVU

 

 

Das spielen auf den unteren 3 Kanälen ohne Bending zu einer rhythmischen Abfolge 

 

http://youtu.be/P1Ws_IeXGfI

 

Hier habe ich eine rhythmische Linie eingespielt und darüber auf den unteren 3 Kanälen ohne Einbeziehung von Bending improvisiert. Allein der Umgang mit den hier vorhandenen 6 Tönen hat eine enorme Wirkung. Beendet wird die Linie immer auf Kanal 2 ziehen bzw. dem Ziehakkord ( Kanal 1, 2 und 3 ziehen), da wir in G Dur auf der C Harp spielen, die 2. Position - Cross Harp. So erfolgt die Auflösung für unser Ohr harmonisch.

 

 

Das spielen auf den unteren 3 Kanälen mit Bending zu einer rhythmischen Abfolge 

 

http://youtu.be/3KjLKJtga0Y

 

In diesem Beispiel habe ich wie oben zu einer rhythmischen Linie auf den unteren 3 Kanälen mit den 12 Tönen inkl. Bendings gespielt. Auch hier wird zum Schluss auf Kanal 2 ziehen oder den Ziehakkord aufgelöst. Der Einsatz der Bendingtöne ist unter Berücksichtigung der Effekte extrem effektvoll.

 

 

Tipps zu den Übungen

 

http://youtu.be/UT4TRIif62E

 

 

Umgang mit Tonstrukturen

 

Hier ist kommt es darauf an ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Intervalle, Akkorde und Einzeltöne harmonisch verbunden werden können und wo die wichtigsten Tonstrukturen sind, die in der 2. Position - G Dur auf der C Harp immer passen. 

 

Genauso interessant ist es natürlich, die Tonstrukturen zu kennen, wo man nicht lange verweilen sollte. Diese sind in der nach-folgenden Übung in der zweiten Zeile dargestellt. Hier muss man beachten, dass es in diesem Fall darum geht, sie als Hinführung zu den immer passenden Tönen zu verstehen. So bleibt die Harmonie erhalten. 

 

Harmonische passende Tonstrukturen
In der ersten Zeile geht es um die in einem Stück in der Regel immer passenden Tonstrukturen und in der zweiten Zeile um diejenigen, die eine Hinführung zu den harmonisch passenden Tonstrukturen darstellen.
Über diese Übung bekommst man ein gutes Feeling für die harmonischen Zusammenhänge von Tönen, Intervallen und Akkorden.
Harmonisch passende Töne.tif
Tagged Image File [4.2 MB]

 

Hier ist das Video zu der ersten Zeile der Übung:

 

https://youtu.be/mGvWszZG_o0

 

Hier ist das Video zu der zweiten Zeile der Übung:

 

https://youtu.be/zxAMu7ea-G4

 

 

Kontakt

Thomas Hippe

alias Jazzy-T
Hohenklingenstr. 29
81375 München

Meine Töchter beim Blues Harp spielen
Mein Sohn in frühen Jahren beim musizieren.

Telefon: 

089-23965727

0171-6583670

 

e-mail:

hippethomas@hotmail.com

hippethomas@gmx.de

 

Skype:

Thomas-Hippe-Blues-Harp

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Hippe alias Jazzy-T